Zwielicht


Archiv

Carpe noctem 1

"Wenn Sie mich suchen ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Whnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie."

AAAAAAAAAAHHH. Eigentlich sollte ich bereits seit mindestens einem Monat (oder so . na gut, vielleicht ein bisschen übertrieben) für mein Abitur lernen. Und was mache ich? Fanfictions schreiben.
Nun hatte ich ewig lange eine Schreibblockade und plötzlich bekomme ich eine Idee nach der anderen. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen und wo ich aufhören soll.

Im Sommer war mir dafür todsterbenslangweilig und nun, da ich eigentlich rund um die Uhr beschäftigt sein sollte fällt mir alles Mögliche ein.

Bin mal gespannt ob ich es schaffe noch vor Weihnachten anzufangen. Habe ja gerade einmal eine woche noch. Hm - eher nicht.
18.12.06 00:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






Gratis bloggen bei
myblog.de